Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Akne

Was hilft am Besten gegen Akne? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Akne helfen bzw. Akne lindern können.

  1. Rotlicht hilft in vielen Fällen; ich habe jedoch die Behandlung mit der Rotlichtlampe zuvor mit meinem Hautarzt besprochen.
  2. Aus dem Kräuterladen 2 dag Ringelblumenblüten, 2 dag Salbeiblätter und 2 dag Thymian und gut durchmischen, dann wird 1 EL von dieser Heilkräutermischung mit 1/4 L Wasser aufgekocht und 10 Min. ziehen gelassen; nachdem der Tee abgesiebt wurde, tränkt man ein Leintuch mit der Flüssigkeit und behandelt damit die Aknestellen.
  3. Nochmal Teebaum-Öl: ein Wattestäbchen eintauchen und damit die unreine Haut betupfen.
  4. Die folgende Kur kann man überall nachlesen, ist aber nicht ganz billig. Dazu braucht man Stutenmilch-Kapseln, denn die über 40 Wirkstoffe der Stutenmilch entschlacken und entgiften alles was ihnen in den Weg kommt, so auch unsere Haut. Genaue Beratung bekommt man sicher in jeder Apotheke.
  5. Ich habe meiner Tochter in dieser schweren Zeit geraten, keine fetthaltigen Cremen, Make-up und Lotionen zu verwenden.
  6. Hilfe bei Akne – aber natürlich!
  7. Die unreine Haut kann man auch mit Ringelblumentinktur, im Verhältnis 1:3 mit Wasser, behandeln.
  8. 6 Tropfen Zypressenöl, 10 Tropfen Wacholderöl und 15 Tropfen Bergamotteöl mit 50 ml Jojobaöl gut durchmischen, mit dieser Tinktur die betroffenen Stellen 3 x täglich mit einem Wattepad abtupfen.
  9. 1 EL Apfelessig und 2 EL Hafermehl werden zu einem Brei verrührt und dann auf das gesamte Gesicht, außer natürlich den Augen aufgetragen. Nach einer Einwirkzeit von 10 Min. wird diese Packung mit warmem Wasser abgespült.
  10.  
  11. Hier ein Tipp zur Reinigung von unreiner Haut: 1 Liter Wasser und 4 EL kleingehackte Sauerampferblätter aufkochen, 5 Min. ziehen lassen, ein Wattepad in diese abgesiebte, ausgekühlte Kräuterflüssigkeit tauchen und die Haut damit reinigen.
  12. Gänseblümchenblätter und Gänseblümchenblüten mit heißem Wasser aufgießen, einen Wattepad damit tränken und die unreine Haut vorsichtig abreiben.
  13. Scharfe, fette und auch süße Lebensmittel sind Gift für akneanfällige Haut.
  14. Meine Mutter hat mir in meiner Pupertät ein geschälte, halbe Zwiebel in die Hand gedrückt und ich habe mir dann mit der Schnittfläche die betroffene Hautstelle abgerieben.
  15. 20 Tropfen Lavendelöl in einer Schüssel mit 1/2 Liter heißem Wasser zubereiten,  ein weiches Gästehanduch darin tränken und 10 Min. auf das Gesicht legen, wirkt wahre Wunder.
  16. Das Gesicht mit einem Seifenschaum und Zuckergemisch 1 Min. sanft einmassieren.
  17. Bierhefeflocken ist zwar nicht jedermanns Geschmack, 1 EL soll jedoch schon reichen, um den Hautunreinheiten vorzubeugen.
  18. Pickel? Nein Danke: Die Akne in den Griff bekommen
  19. 1 EL Honig, 10 Tropfen frischgepreßten Zitronensaft und 3 EL Obers werden gut gemischt und dann auf das Gesicht aufgetragen. Nach 20 Min. kann man die Paste mit lauwarmem Wasser abwaschen. Diese Maske wirkt auf die Haut wie ein Jungbrunnen.
  20. Meine Freundin mischt 2 EL Weizenkeimöl und 1 EL Bienenhonig, trägt die Maske auf die Haut auf und nach einer Einwirkzeit von 10 Min. spült sie das ganze einem weichen Waschlappen und warmem Wasser wieder vom Gesicht; sie schwört darauf.
  21. Ich esse gerne Joghurt; vorher reinige ich aber mein Gesicht sehr gründlich und trage dann 3 EL Vollmilchjoghurt auf, den Rest esse ich. Nachdem nun der Joghurt eingetrocknet ist, entferne ich diesen zuerst mit Vollmilch, danach wird noch mit kaltem Wasser nachgespült.
  22. Kamillentee und Heilerde zu einem Brei rühren und die Masse auf die unreinen Hautstellen auftragen. Nach 15 Min. die Packung mit lauwarmem Wasser wieder vorsichtig abspülen.
  23. Eine Behandlung mir Kieselsäuregel hat mir der Apotheker empfohlen. Das Gel wird mehrmals täglich aufgetragen und eine 1/4 Std. werden die behandelten Stellen mit Ringelblumentinktur nachbehandelt.
  24. 2 dag getrocknete Kamille, 2 dag Leinsamen mit 7 dag Germ mischen; davon sollte man nach Möglichkeit täglich 1 Glas Milch mit 1 TL dieser Mischung trinken, für mich sehr schwierig, da ich keine Milch mag.
  25. Ein Gesichtsdampfbad mit Kamille, egal ob frisch oder mit einem Teebeutel, helfen immer und wirken auf die Haut sehr beruhigend.
  26. Ein Dampfbad mit Apfelessig kann ich persönlich auch noch empfehlen, der Essigdampf wirkt antibakteriell und öffnet die Poren ohne mit den Fingernägeln nachzuhelfen.
  27. Beauty Skin Akne Light gegen Pickel und Mitesser
  28. Es hilft auch wenn man den ausgepressten Saft von Spitzwegerich auf die unreine Haut aufträgt.
  29. Entzündete Pickel niemals aufstechen, sie heilen schneller ab, wenn man sie regelmäßig mit Arnikatinktur betupft.
  30. Schüßler-Salze Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3, Nr. 8, Nr. 9, Nr. 11, Nr. 12.
  31. Aus Heilerde und warmem Kamillentee eine Paste zubereiten und auf die unreine Haut auftragen. Die Packung soll 1 Std. einwirken bevor sie mit lauwarmem Wasser abgespült wird.
  32. 1 Kilo Meersalz in der Badewanne mit heißem Wasser bedeckt ca. 45 Min. ziehen lassen, dann kann die Wanne, ohne weitere Badezusätze, mit Wasser gefüllt werden. Nach 20 Min. das Bad beenden; nicht abduschen, da das kristallhaltige Wasser auf der Haut trocken soll.

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Hausmittel gegen Akne weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Akne" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. Agnes 04/03/10 - 17:30 - Antworten

    Hautprobleme kommen sehr oft von innen her, daher viel Wasser trinken, sich gesünder ernähren, Sport betreiben…
    Was anderes ist natürlich die Akne in der Pubertät, aber da helfen ja viele der oben genannten Hausmittel.
    Übrigens danke für dieses Portal, gefällt und ist sehr informativ.

    Eure Agnes W.

  2. Schlomi 13/03/10 - 14:09 - Antworten

    Rotlicht ist der beste Tip, hat bei mir geholfen

    • Groggi 13/03/10 - 16:03 - Antworten

      Rotlich, super, dann mal rüber zur Reeperbahn 😉

      • Schlomi 13/03/10 - 18:10 - Antworten

        Das mit dem Rotlicht habe ich zwar anders gemeint, aber die Idee ist gut 😉

  3. Andreas 22/03/10 - 14:37 - Antworten

    Zinktabletten bzw. eine Zinksalbe hat bei mir geholfen. Hat mir der Hautarzt verschrieben, super!

  4. Doris 31/08/10 - 18:19 - Antworten

    DANKE!

  5. Akne: einfach wegtrinken mit einem Tee | Kallmeyer Naturheilpraxis in Hannover 30/09/10 - 18:21 - Antworten

    […] Menschen haben stark mit Akne und unreiner Haut zu kämpfen. Bei manch einem mag dies konsitutionell bedingt sein, so ist es jedoch fast immer auf […]

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Akne dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Akne einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Akne geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at