Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

geschwollene Beine

Was hilft am Besten gegen geschwollene Beine? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen geschwollene Beine helfen bzw. geschwollene Beine lindern können.

  1. Bei geschwollenen Beinen sollte man die Füße zuerst mit kaltem, dann mit warmem Wasser für 2 Min. abduschen. Die Füße sollten sich wirklich kalt bzw. warm anfühlen, die Fußdusche noch 8 x wiederholen.
  2. Barfuß gehen ist gesund.
  3. Entspannungsbäder mit Rosmarin tun auch den Füßen gut.
  4. Schüßler-Salze Nr. 1, Nr. 3, Nr. 4, Nr. 7!
  5. Eine Übung für die Beine: auf einen Stuhl setzen und dabei die Füße hoch legen nun die Zehen immer wieder einrollen und wieder ausstrecken, diese Übung sollte man 1 Min. trainieren.
  6. Am Abend ein kalt-warmes Wechselbad, à la Kneipp, für die Waden nehmen.
  7. Man sollte langes Stehen auf Böden mit Fußbodenheizung vermeiden.
  8. Abends ins Bett legen und die Füße am Schrank oder an einer Wand so hochstellen, dass die Fußsohlen flach aufliegen, für 10 Min. in dieser Stellung bleiben.
  9. Man sollte viel mehr Erdbeeren, Mangos, Zitrusfrüchte, Kiwi und Ananas essen! Wobei Sellerie, Salat, Spargel und Petersilie auch nicht auf dem Speiseplan fehlen sollten.
  10. Sofort mit dem Rauchen aufhören, denn Nikotin ist Gift für so ziemlich alles, natürlich auch für geschwollene Beine.
  11. Franzbranntwein hat schon meiner Oma geholfen: vor dem Schlafengehen sollte man sich die Beine damit einreiben.
  12. Ein Tipp von meiner Freundin: Sie läuft jeden Morgen barfuß auf den vorderen Fußballen durch ihre Wohnung.
  13. Tipp von meinem Apotheker: er hat mir einen harntreibenden Tee empfohlen, den ich nun 2 x täglich trinke.
  14. Wenn ich vor Arbeitsantritt schon weis, dass ich lange sitzen muss, ziehe ich meine Stützstrümpfe an.
  15. Man sollte eine Sportart betreiben bei der die Waden- und Beinmuskeln gefordert werden zB.: Walken, Joggen, Radfahren oder im Winter Skilanglauf.

Ähnliche / Verwandte Themen:

Sie kennen weitere Hausmittel und wollen diese mit anderen teilen?

Die Hausmittel gegen geschwollene Beine verwenden:

Hausmittel gegen geschwollene Beine weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "geschwollene Beine" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von geschwollene Beine dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen geschwollene Beine einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen geschwollene Beine geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at