Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Blutarmut / Anämie

Was hilft am Besten gegen Blutarmut / Anämie? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Blutarmut / Anämie helfen bzw. Blutarmut / Anämie lindern können.

  1. Esskastanien enthalten hochwertiges Eiweiß, haben weniger Fett als Nüsse und sind außerdem noch reich an Vitamin E, C und sämtliche B-Vitamine. Kann man schon 2-3 mal wöchentlich essen. Man bekommt sie allerdings meist nur im Winter!
  2. Öfter mal eine Blunz´n (Blutwurst) essen, denn sie ist reich an Eisen und Lecithin.
  3. In 1 l Rotwein 10 dag Eisenzucker komplett auflösen und dann morgens und abends je ein Stamperl davon trinken. Prost!
  4. Zur Vorbeugung bei Blutarmut sollte man zum Würzen Zitronensaft  benutzen.
  5. Man sollte regelmäßig Sonnenblumenkerne, Weizenkeime oder getrocknete Früchte zu sich nehmen.
  6. Wassertreten à la Pfarrer Kneipp kann auch nicht schaden.
  7. Täglich 1/3 l warme Milch, mit Honig gesüßt, trinken.
  8.  
  9. 1 EL Hagebutten und 1 EL Johannisbeeren mit 1 Tasse Wasser kurz aufkochen und 10 Min. ziehen lassen, anschließend mit Honig gesüßt über den Tag verteilt trinken.
  10. Bei Blutarmut sollte man sich so oft wie möglich an der frischen Luft bewegen; Sonnenbäder sind allerdings tabu.
  11. 1 EL Wermut und 3 EL Brennessel gut mischen, dann ein wenig Pfefferminze, Tausendguldenkraut und ein paar Wacholderbeeren dazu geben. 3 x täglich 1 EL dieser Mischung mit 1 Tasse heißem Wasser übergießen, ziehen lassen, dann absieben und genießen.
  12. Schüßler-Salze Nr. 2, Nr. 8, Nr. 17!
  13. Täglich ca. 1/4 l Rote-Beete-Saft trinken.
  14. Bei Blutarmut sollte man zu den Mahlzeiten stets 1 Glas Apfelsaft oder Orangensaft trinken, so wird das Eisen aus der Mahlzeit besser vom Körper aufgenommen.
  15. 1/4 l Rotwein mit 1 EL Traubenzucker und 1 Eigelb mischen, diese Mischung anwärmen und jeden Abend, über einen Zeitraum von 1 Monat, trinken.
  16. 1 EL Brennesselsaft mit Wasser verrühren und 3 x täglich nach dem Essen einnehmen.

Sie kennen weitere Hausmittel und wollen diese mit anderen teilen?

Hausmittel gegen Blutarmut / Anämie weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Blutarmut / Anämie" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Blutarmut / Anämie dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Blutarmut / Anämie einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Blutarmut / Anämie geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at