Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Fastenzeit – 26. März bis 01. April

Kein Aprilscherz: Der 1. April ist Ostersonntag!

Für die „Karwoche“ haben wir selbstverständlich noch ein paar Tipps für Euch! Eins aber schon mal vorweg: die ganzen Stunden, Minuten und Sekunden sind hoffentlich nicht umsonst gewesen, also nicht gleich 2 Portionen vom Osterschinken auf den Teller packen! 🙂

Ein schönes und sonniges Osterfest und ganz ganz viele Ostereier wünschen Euch das „Gesund mit Hausmittel“- Team

  1. Nach einem aufregenden und stressigen Tag, sollte man zuerst mal gemütlich die Zeitung oder ein paar Seiten eines Buches lesen bevor man zu Essen beginnt, so kann man seine Mahlzeit in Ruhe genießen.
  2. Das Riechen an Blutorangenöl und Vanilleöl vertreibt selbst nächtliche Hungerattacken.
  3. Eine Tasse Ingwertee zur Verdauung nach dem Essen kann nicht schaden.
  4. Alko-Popper, nein danke!
  5. Keinen Zucker!
  6. Die Mahlzeiten lieber mit Kräutern würzen statt mit Salz.
  7. Jede Stunde 1/4 l Wasser trinken, das sind am Tag, mal überlegen, wenn ich um 08.00 Uhr beginne, also bei mir sind das 3 1/2 l. Na, wie lange bleibe ich auf?

25. März 2018 / Trackback-URL / Permalink

Diesen Beitrag weiter empfehlen:

Kommentar hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at