Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Haarausfall

Was hilft am Besten gegen Haarausfall? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Haarausfall helfen bzw. Haarausfall lindern können.

  1. Tipp aus der Apotheke: Kuren mit basischen Teesorten.
  2. Kopfhaut mit Kokosöl einmassieren.
  3. Kuren mit einem Bockshornkleepräparat, laut Beschreibung auf der Packung.
  4. 2 EL Olivenöl und 2 EL Zitronensaft mischen und damit die Kopfhaut 2 x wöchentlich einreiben.
  5. Ohne Rauch geht´s auch!
  6.  
  7. 100 ml Franzbranntwein und 1 große gewürfelte Zwiebel in eine Flasche abfüllen und verschlossen 2 Wochen ruhen lassen, dann absieben und mit 2 Tassen Wasser verdünnen. Mit dieser Haartinktur sollte man sich täglich die Kopfhaut massieren.
  8. Haarausfall natürlich heilen: Das Geheimnis schöner und gesunder Haare
  9. Mit Weizenkeimöl und 1 frischen Hühnerei eine Haartinktur ahnrichten und 1 x wöchentlich die Kopfhaut damit behandeln.
  10. Bier ist nicht nur zum Trinken da, daher kann man auch 1 x wöchentlich sein Haar damit waschen und nach 1/2 Std. gründlich mit einer Zitronenlösung auswaschen, den Rest kann man ja immer noch austrinken..
  11. 1 feingehackte Zwiebel mit Honig mischen und diese Paste am Abend auf die Kopfhaut geben, gut abdecken und über Nacht einwirken lassen. Am Morgen sehr sorgfältig ausspülen, ist eine klebrige Angelegenheit.
  12. Möglichst neutrale Haarshampoos verwenden.
  13. Schlimm wäre es wenn der Hautarzt einen Pilzbefall des Haares diagnostiziert.
  14. Haarausfall – Ayurvedische Ansichten und Lösungsansätze: Ayurveda-Schönes, kräftiges und gesundes Haar im Einklang mit Körper, Geist und Seele
  15. 1 l Wasser, 1/2 l Essig und 20 dag Brennesselwurzeln 1/2 Std. lang kochen, das Ganze dann abkühlen lassen und diese Tinktur 3 x wöchentlich auf Kopfhaut und Haare einmassieren.
  16. Schüßler-Salze Nr. 1, Nr. 2, Nr. 7, Nr. 8, Nr. 11!
  17. Stress führt zur Schuppenbildung, diese wiederum zu Haarausfall und hier fängt der Teufelskreis wieder an, Haarausfall zu Stress, also ein Rat: jeglichen Stress möglichst vermeiden.
  18. Auf tierische Fette, Kaffee, Alkohol, gezuckerte Fruchtsäfte, Weißmehlprodukte usw. usw. usw., sollte man besser verzichten.

Sie kennen weitere Hausmittel und wollen diese mit anderen teilen?

Hausmittel gegen Haarausfall weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Haarausfall" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Haarausfall dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Haarausfall einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Haarausfall geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at