Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Hämorrhoiden

Was hilft am Besten gegen Hämorrhoiden? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Hämorrhoiden helfen bzw. Hämorrhoiden lindern können.

  1. Mehr Gemüse, Obst, Vollkornprodukte usw. usw. essen.
  2. Trinken, trinken, trinken, trinken und nochmal am besten stilles Mineralwasser, trinken.
  3. Eine Tee-Tinktur aus folgenden Zutaten zubereiten: 2 TL Kamille und 2 TL Steinklee gut vermischen, 1 EL dieser Kräuter mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen, nach 10 Min. absieben. Mit diesem beruhigenden Tee können die Hämorrhoiden mehrmals täglich mit einem, in dieser Tinktur angefeuchteten Wattepad, abgetupft werden.
  4. Rohes Sauerkraut schmeckt mir persönlich auch ohne Hämorrhoiden ganz gut.
  5. Eine Kompresse mit Topfen bestreichen und auf die betroffene Stelle auflegen.
  6.  
  7. 1 Tasse Wasser und 2 TL Taubnessel aufkochen, 10 Min. ziehen lassen und von diesem Tee 2 bis 3 Tassen täglich trinken.
  8. Olivenöl und Steinkleeblüten in ein Glas geben, die Mischung sollte dann für 8 Wochen in der Sonne stehen, wird dann abgesiebt und als Creme für die Haut rund um den After benutzt.
  9. Die Kräuterhexe empfiehlt: 1/4 l Olivenöl, 10 g Lanolin und 2 g Bienenwachs im Wasserbad erwärmen, dann 10 Tropfen Wacholderöl und 1/4 l Rosskastinentinkur dazugeben, rasten lassen und in einem Behälter abkühlen lassen; 2 x täglich zum Eincremen verwenden.
  10. Den Schließmuskel kann man trainieren indem man ihn 1 x täglich für 3 Sekunden zusammenzieht, kurz innehält und dann langsam wieder losläßt, dieses Training öfter wiederholen.
  11. Nach dem Stuhlgang, wenn möglich mit feuchtem Toilettenpapier reinigen, entweder mit lauwarmen Wasser im Bidet oder einer Handdusche nachreinigen und zum Schluss mit einem weichen Handtuch vorsichtig trockentupfen.
  12. Hämorrhoiden und der kranke Enddarm: Rat und Hilfe für Betroffene und Angehörige. Diagnose und Behandlung von Störungen und Erkrankungen des Enddarms
  13. Bei starken Hämorrhioden hilft, laut meinem Apotheker, ein Sitzbad mit Eichenrindenextrakt!
  14. Honig 1:1 mit Ringelblumensalbe mischen, direkt auf die betroffenen Stellen auftragen und natürlich einwirken lassen.
  15. Für Unterwegs sollte man darauf achten, immer feuchte Reinigungstücher bei der Hand zu haben.
  16. Aus dem Kräuterladen: 1 TL Kastanienblüten, 1 TL Mariendistel, 1 TL Johanniskraut, 1 TL Königskerze, 1 TL Kamille und 1 TL  Schafgarbe mischen, 1 EL von dieser Kräutermischung  mit 1 Tasse Wasser aufkochen, kurz ziehen lassen, ab sieben und Morgens und Abends jeweils 1 Tasse trinken.
  17. Ein Tee-Sitzbad aus folgenden Zutaten nehmen: 2 TL Kamille und 2 TL Steinklee gut vermischen, 1 EL dieser Kräuter mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen, nach 10 Min. absieben und fertig ist das Bad.
  18. Schüßler-Salze Nr. 1, Nr. 3, Nr. 4, Nr. 7, Nr. 8, Nr. 9, Nr. 11!
  19. Schokolade und auch sonstige Schleckereien wirken stopfend auf den Darm und sind bei Durchfall besser geeignet; bei Hämorrhoiden sind Schokolade und Co. nur belastend!
  20. Hammamelis, auch Zaubernuß genannt, gibt es in Salben und Zäfpchenform; dieses Naturmittel wirkt entzündungshemmend und zusammenziehend, daher ist es auch zur Behandlung von Hämorrhoiden geeignet.
  21. 2 TL Kamille und 2 TL Steinklee gut vermischen, 1 EL dieser Kräuter mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen, nach 10 Min. absieben und täglich 3 Tassen trinken.
  22. Krampfadern, Hämorrhoiden und Besenreiser. Naturheilkunde und Schulmedizin. Vorbeugen – Behandeln – Heilen
  23. Naturtrüber Apfelsaft oder 1/4 l Apfelmost und es geht schneller als man will.
  24. Hämorrhoiden sind Venen und Arterien am Ende des Mastdarms. Durch heftiges Pressen können sie diese ausweiten und dann spricht man von Hämorrhoiden, also Zeit lassen!
  25. Heisse Wickel mit Schafgarbentee zubereiten und auf die betroffene Stelle auflegen.
  26. Bewegung kann nie schaden, man sollte jedoch lieber mal Nordic walken statt Seilspringen, denn Seilspringen ist eine ruckartige Bewegung bei dem die Organe im Becken ganz schön nach unten durchgeschleudert werden und so dem Enddarm nicht gut tun.
  27. Kamilletee zubereiten und 2 x täglich ein heisses Dampfbad mit diesem Kräutertee machen.
  28. Speziell bei Hämorrhoiden sollte man Aufenthalte in höheren Gefilden unbedingt meiden.
  29. Mehrmals täglich für 10 Min. ein Wattepad in Hamamelisextrakt (wirkt kühlend) getränkt auf die Hämorrhoiden auflegen bis die Schmerzen nachlassen und die Hämorrhoiden sich zurückbilden.

Ähnliche / Verwandte Themen:

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Hausmittel gegen Hämorrhoiden weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Hämorrhoiden" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. Carolina 09/03/15 - 14:28 - Antworten

    Tolle und sehr wertvolle Tipps. Klasse! Einiges habe ich selber schon probiert – ich bin dazu übergegangen mich nur noch vegan zu ernähren und wesentlich mehr Sport zutreiben. Ich bevorzuge auf der Toilette zusätzlich nur noch die natürliche Sitzposition, die Hocke. Im Hocken ist der Ausscheidungsprozess wesentlich beschleunigt – alles kommt quasi von alleine ohne dass man selbst etwas tun muss. Um die erhöhte Hockposition einzunehmen, nutze ich einen Hoca Toilettenhocker, den ich einfach ans WC stellen kann. Und schmerzhafte Hämorrhoiden entstehen ja hauptsächlich durch starkes Pressen.

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Hämorrhoiden dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Hämorrhoiden einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Hämorrhoiden geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at