Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Impotenz

Was hilft am Besten gegen Impotenz? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Impotenz helfen bzw. Impotenz lindern können.

  1. Man sollte unbedingt seine Blutfettwerte mit einer Diät senken, ob die Werte zu hoch sind kann nur ein Arzt feststellen.
  2. Es ist zwar nicht männlich aber man sollte vielleicht doch mal mit jemandem darüber sprechen.
  3. Schon Pfarrer Kneipp hat gesagt: Tee aus grünem Hafer ist gesund und potenzfördernd.
  4. Mahlzeiten mit frischem Knoblauch würzen, denn das hilft nicht nur zur Vorbeugung bei Impotenz, sondern auch gegen Vergesslichkeit.
  5. Angeblich fördert das Kauen von frischer Petersilie die Potenz, einen Versuch ist es wert.
  6.  
  7. Eine Massage der äußeren Knöchel beider Füße, wirkt Wunder.
  8. Der regelmäßige Verzehr von Walnüssen (Eiweiß, Arginin) erweitern die Blutgefäße in den Schwellkörpern des Penis.
  9. Kommen Sie doch, wann Sie wollen: Homöopathische Wege zur Potenz
  10. Mehr Artischocken essen, denn durch das Vitamin C der Artischocke werden die Sexualdrüsen aktiviert.
  11. Statt Soletti oder sonstigen Knabbereien sollte man lieber Mandeln kauen, denn die wirken potenzfördernd.
  12. „Mann“ braucht für seine Potenz Spargel,denn Spargel liefert das wichtige Spurenelement Zink und Molybdän.
  13. Potenz aus Natur und Apotheke: Ein Buch für Männer und alle, die Männer lieben
  14. Keinen Alkohol oder sonstige Genußmittel, wenn man seinen Mann stehen will.
  15. Potenzfördernd wirkt auch das Vitamin E, es kommt zum Beispiel in frischen oder getrockneten Weizenkeimen vor.
  16. Sobald der Bauchumfang auf über einen Meter herangewachsen ist, sollte man sich Gedanken über seine Potenz machen.
  17. Chronische Atemaussetzer beim Schlafen können genauso zu Impotenz führen, hier könnte wahrscheinlich ein HNO-Arzt helfen.
  18. Sex ist immer gut und erhält unseren Männern die Potenz.
  19. Erst das rechte Bein, dann das linke Bein, den rechten Arm über die Brust und die  Schulter, dann den linken Arm, den Rücken, beide Leisten und den Lendenbereich mit kaltem Wasser abduschen. Den Körper lufttrocknen lassen.

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Hausmittel gegen Impotenz weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Impotenz" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. regenwal 07/04/15 - 06:49 - Antworten

    Hausmittel wie Spargel, Sellerie, Muscheln usw. hab ich alle, leider erfolglos, alles probiert. Viagra kam für mich aber wegen den Nebenwikungen auch nicht in Frage…ich habe für mich ein natürliches, weil auf pflanzlicher Basis beruhendes Mittel ggefunden, Greenbeam. Sehr empfehlenswert und auch erschwinglich.

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Impotenz dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Impotenz einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Impotenz geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at