Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Konzentrationsschwäche

Was hilft am Besten gegen Konzentrationsschwäche? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Konzentrationsschwäche helfen bzw. Konzentrationsschwäche lindern können.

  1. Traubenzucker lutschen.
  2. Ein Tipp von meiner Oma: Die Schläfen mit Franzbranntwein einreiben.
  3. Arme und Beine 3 Min. lang intensiv durchschütteln.
  4.  
  5. Aus dem Kräuterladen: grünen Tee oder Matetee frisch aufbrühen und genüßlich trinken.
  6. 1 gehäuften TL Lavendelblüten mit 1/4 l Weißwein aufkochen, abkühlen lassen und  vor und nach dem Essen ein Schnapsglas voll davon trinken.
  7. Banane essen.
  8. Konzentration trainieren: Gedächtnis schulen und Stress abbauen
  9. 1 Glas kaltes Wasser trinken.
  10. Wer im Alter sein Gehirn in Schwung hält und beispielsweise regelmäßig Kreuzworträtsel löst, bleibt lange geistig fit und hat auch eine bessere Konzentration.
  11. Wenn die Konzentration nachläßt, einfach mal 1, 2, 3, 4… Purzelbäume schlagen.
  12. Nahrungsmittel wie Nüsse, Weizenkeimprodukte, Sojaprodukte, Leinsamen oder Buttermilch erhöhen die Konzentrationsfähigkeit.
  13. Konzentrationsschwäche: Wie Eltern helfen können
  14. Aufrecht hinstellen und das rechte Knie heben, dabei mit dem linken Ellbogen berühren. Wieder aufrecht hinstellen und das linke Knie mit dem rechten Ellbogen berühren. Diese Übung sollte man mehrmals täglich wiederholen.
  15. Täglich leider nur 3 Walnüsse essen.
  16. Schüßler-Salze Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3, Nr. 7, Nr. 8, Nr. 11!
  17. Bewegung, Bewegung, Bewegung, denn nur so kann man wieder frei denken und die Konzentration funktioniert wieder.
  18. 3 x täglich 1 gehäuften EL voll Brombeer-Marmelade essen: morgens, mittags und abends.

Ähnliche / Verwandte Themen:

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Hausmittel gegen Konzentrationsschwäche weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Konzentrationsschwäche" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. Oli 30/05/10 - 12:19 - Antworten

    Einfach mal das Fenster öffnen und Sauerstoff tanken, oder noch besser: Pause machen und kurz Spazieren gehen. Das weckt den Geist auf und das Gehirn kann wieder volle Leistung bringen.

  2. Jörg 17/09/10 - 15:45 - Antworten

    Äpfel fördern die Konzentrationsfähigkeit!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Konzentrationsschwäche dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Konzentrationsschwäche einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Konzentrationsschwäche geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at