Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Kopfläuse

Was hilft am Besten gegen Kopfläuse? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Kopfläuse helfen bzw. Kopfläuse lindern können.

  1. Meine Oma hat früher meine Haare Strähne für Strähne, jeden 2. Tag und das einen Monat lang, mit einem feinen Kamm von der Kopfhaut bis zu den Haarspitzen genauesten durchgekämmt. Ich muß noch erwähnen: ich habe Naturlocken!
  2. Weder die Sauna noch sehr heißer Föhn (der ist nur gefährlich für die Kopfhaut),  helfen gegen Läuse.
  3. 6 Tropfen Lavendelöl, 6 Tropfen Rosmarinöl, 500 ml warmes Wasser und 500 ml Apfelessig gut mischen und das Haar nach dem Waschen mit dieser Lösung spülen. Unter der Duschhaube sollte das Ganze 15 Min. einwirken, bevor man die Haare mit einem feinzinkigen Kamm durchkämmt. Zum Schluß wird Haar und Kopfhaut noch mit warmem Wasser sehr gründlich ausgespült.
  4. Ein Glas Wasser mit 1 Tropfen Lavendelöl auf der Kopfhaut verteilen und leicht einreiben.
  5. Heisser Tipp: Man sollte die Kopfhaut mit einer Schwefel-Eucerin-Lösung einmassieren.
  6. 2 ausgepresste Zitronen, 2 EL Essig, 1/2 l Milch, 2 Flaschen Bier (egal welche Sorte) und 3 Eier gut durchmischen und die Masse auf dem Kopf verteilen. Nach einer 1/2 Std. die Packung gut ausspülen, ist nicht unbedingt mein Fall, es klebt.
  7. Jeweils 10 Tropfen Lavendelöl und 10 Tropfen Rosmarinöl mit 30 ml Olivenöl mischen, die ölige Angelegenheit auf Haar und Kopfhaut verteilen, jetzt kommt noch die Duschhaube darüber und nach 1 Std. wird das Ganze mit einem Haarwaschmittel gegen Läuse ausgewaschen.
  8.  
  9. Die Haare sollten über einen bestimmten Zeitraum mit Shampoos welche Pflanzenöle zB. Sojaöl enthalten, gewaschen werden.
  10. Die Parasiten mit einem feinen Nissenkamm täglich gründlich aus dem Haar kämmen, einmal hin und einmal her.
  11. Ein Tipp vom Apotheker: Die Haare mit einem Weidenteershampoo waschen.
  12. Ich lege meine Bürsten und Kämme eigentlich regelmässig in kochendes Wasser.
  13. Egal was, ob Sofa, Sessel, Autositze oder andere Sitzgelegenheiten sollten, nachdem die Parasiten erfolgreich bekämpft worden sind, unbedingt mit Antiläusemitteln behandelt werden.
  14. Die Eier der Läuse, die sogenannten Nissen, kann man mit einen sehr feinen Nissenkamm großteils entfernen.
  15. Eine Lösung aus Wasser und Apfelessig im Verhältnis 2:1 mischen und 10 Min. auf Kopfhaut und Haar wirken lassen.
  16. Niemals fremde Kopfbedeckungen aufsetzen, erstens kann man sich Läuse holen und zweitens passen sie ja doch nicht zum Typ.
  17. Wenn Kämme und Bürsten 1 x wöchentlich mit Essigwasser gereinigt werden, haben selbst die Läuse keine Chance zu überleben.
  18. Ich habe damals bei meinen Kinder nach der Haarwäsche mit einem Spritzer Zitronensaft das Haar nochmal ausgespült, so haben wir die lästigen Parasiten in den Griff bekommen.
  19. Damals habe ich alle Kuscheltiere meiner Kinder für 2 Tage im Tiefkühlfach eingefroren.
  20. Kopfkissen und Handtücher sollte man zur Kochwäsche geben.

Ähnliche / Verwandte Themen:

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Die Hausmittel gegen Kopfläuse verwenden:

Hausmittel gegen Kopfläuse weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Kopfläuse" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. Blauth, Marlies 20/04/11 - 11:38 - Antworten

    Guten Tag, diese Wasser-Essig-Mischung hilft leider NICHTS. Reinen Essig – natürlich den für den Salat, KEINE stärkere Konzentration – auf die Haare geben und mindestens eine halbe Stunde einwirken lassen. Das löst auch eventuelle Nissen.

    • Daniela 21/04/11 - 07:55 - Antworten

      Da hast Du Dir aber hartnäckige Tiere eingefangen 😉 Bei meinen Kindern hat das bisher immer geholfen, teilweise sogar mit einer schwächeren Mischung…

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Kopfläuse dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Kopfläuse einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Kopfläuse geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at