Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Krautvorstellung: Lavendel

Also, wenn ich an Lavendel (Lavendula angstifolia) denke, sehe ich in Gedanken dunkel lila Felder im Süden von Europa die im Sommer einen angenehm wohligen Duft verbreiten.

Der „Echte Lavendel“ erreicht meist eine Höhe von 100 cm. Hauptsächlich wächst er an den warmen und trockenen Hängen in den Küstenregionen des Mittelmeeres, kann aber in unseren Regionen sogar als Kübelpflanze gedeihen.

Zurückschneiden sollte man die Pflanze jedoch nur bis Mitte August, aber aufgepasst: nicht ins alte Holz schneiden, sie treibt dann nicht mehr aus! Bei richtiger Pflege kann die Pflanze 10 Jahre alt werden und uns mit ihrer Blütenpracht erfreuen!

Seine jungen Triebe und Blätter werden unter anderem auch in der Gastronomie zum Verfeinern verschiedener Gerichte (Lamm, Fisch und Suppen) verwendet. Getrocknet und dunkel gelagert hält sich dieses Gewürz circa 1/2 Jahr.

Das Lavendelkraut ist vielseitig einsetzbar; zur Beruhigung als Tee oder Badezusatz (Nervosität), als Tinktur oder Creme bei Hautproblemen, als Kräuterkissen beruhigt es kleine Kinder und lässt sie besser einschlafen und natürlich auch zur  Mottenbekämpfung. Lavendel ist ein beliebtes Hausmittel!

18. September 2016 / Trackback-URL / Permalink

Diesen Beitrag weiter empfehlen:

Kommentar hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at