Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Magenschmerzen / Gastritis

Was hilft am Besten gegen Magenschmerzen / Gastritis? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Magenschmerzen / Gastritis helfen bzw. Magenschmerzen / Gastritis lindern können.

  1. Erstes Gebot: Das Rauchen sollte man sofort beenden!
  2. Keine Milch trinken.
  3. Zwischen den Mahlzeiten jeweils 1 Tassse Kamillentee über einen Zeitraum von 2 bis 3 Wochen trinken.
  4. 1 Woche lang leicht gesalzenen Haferflockenbrei zum Frückstück essen, schmeckt mir überhaupt nicht.
  5. Aus eine Mischung von Fenchel und Kümmel einen Tee zubereiten.
  6. Mehrere kleine Mahlzeiten täglich essen.
  7. Mehr Obst und Gemüse auf den Tisch.
  8.  
  9. 1 Messerspitze Natron in einem Glas Wasser auflösen und trinken.
  10. Eine Kartoffelsuppe oder frischer Kartoffelbrei lindern ganz sicher auch Ihre Magenschmerzen.
  11. Man sollte sich langsam daran gewöhnen den Zucker wegzulassen, also Tag für Tag immer weniger Zucker zum süssen verwenden und schwupp eine Woche später ernährt man sich fast zuckerfrei.
  12. Öfter mal eine Absage erteilen, auch privat und nicht zu allem Ja und Amen zu sagen. So kann der Stress sicher reduziert werden.
  13. Die morgendliche Tasse Koriandertee schön langsam geniessen.
  14. Schüßler-Salze Nr. 2, Nr. 3, Nr. 4,  Nr. 6,  Nr. 7, Nr. 8, Nr. 9!
  15. 1 dag Melissenblätter, 2 dag Pfefferminzblätter, 1 dag Kamillenblätter und 0,5 dag gestossene Anisfrüchte mischen und 2 TL dieser Mischung mit 250 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Min. ziehen lassen, absieben und bei akuter Übelkeit oder Magenschmerzen eine Tasse trinken.
  16. Tee kann man viel trinken, so auch einen Tee aus Basilikumblättern.
  17. Meine Hühnersuppe ohne Fettaugen schmeckt ausgezeichnet und hilft schnell.
  18. Bei Magenschmerzen sollte man, auch wenn es sehr schwer fällt, auf Fleisch und tierische Fette verzichten.
  19. Scharf gewürzte Speisen und stark gesalzene Beilagen sind Gift bei Magenbeschwerden.
  20. Alle Medikamente sind nicht gleich und so verschreibt der Arzt meist gleichzeitig ein Mittel damit man keine Magenbeschwerden bekommt.
  21. Morgens, Mittags und Abends, die Mahlzeiten sollten möglichst immer zur selben Zeit eingenommen werden.
  22. Wie war das noch mit dem Sprichwort:   …..und Abends wie ein Bettelmann.
  23. 3 Tropfen Anisöl und 1 EL Mandelöl gut mischen und die Magengegend damit leicht massieren.

Sie kennen weitere Hausmittel und wollen diese mit anderen teilen?

Hausmittel gegen Magenschmerzen / Gastritis weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Magenschmerzen / Gastritis" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Magenschmerzen / Gastritis dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Magenschmerzen / Gastritis einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Magenschmerzen / Gastritis geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at