Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Potenzschwäche

Was hilft am Besten gegen Potenzschwäche? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Potenzschwäche helfen bzw. Potenzschwäche lindern können.

  1. „Mann“ braucht für seine Potenz Spargel,denn Spargel liefert das wichtige Spurenelement Zink und Molybdän.
  2. Bäder welche die Durchblutung anregen sind empfehlendswert, da sie die Lust und das Empfinden sexuell tätig zu sein, steigern.
  3. 2 TL Bohnenkraut mit 1/4 l Wasser aufkochen und 15 Min. ziehen lassen und abgesiebt Morgens und abends je eine Tasse, am besten ungesüßt, davon trinken.
  4. Tipp aus der Apotheke: „Mann“ sollte zur Verbesserung der Durchblutung seines Genitalbereiches 2-3 Kapseln Bienenpollen einnehmen, denn dadurch wird nicht nur seine Potenz gesteigert sondern auch die Qualität seines Samens verbessert sich.
  5. Statt Soletti oder sonstigen Knabbereien sollte man lieber Mandeln kauen, denn die wirken potenzfördernd.
  6. Keinen Alkohol oder sonstige Genußmittel, wenn man seinen Mann stehen will.
  7. Ein Tipp vom Apotheker wäre ein Tee aus den Extrakten der afrikanischen Yohimberinde, gibt es natürlich auch schon als fertigen Tee, trinken.
  8.  
  9. Ziemlich potenzstörend wirkt sich Nikotin in diesem Fall aus, denn er verengt die Gefäße und das Blut kommt nicht in die Schwellkörper. Man“n“ will, es geht aber nicht.
  10. Potenzfördernd wirkt auch das Vitamin E, es kommt zum Beispiel in frischen oder getrockneten Weizenkeimen vor.
  11. Mehr Artischocken essen, denn durch das Vitamin C der Artischocke werden die Sexualdrüsen aktiviert.
  12. In Austern, Muscheln, Heringen und Krabben sind Zink enthalten und eben dieses Zink ist lebenswichtig für die Potenz
  13. Sex ist für „Beide“ doch was schönes, darum sollte man so oft wie möglich regelmäßig Sex haben.
  14. Schüßler-Salze Nr. 2, Nr. 3, Nr. 7, Nr. 8!
  15. 1 Handvoll Zimtstangen, 1 Handvoll Rosmarin und 1 Handvoll Melisse in einem Topf mit 1 l Wasser etwa 1/4 Std. kochen und den Sud durch ein Sieb direkt in die volle Badewanne gießen, allein oder besser mit Partner dieses Liebesbad genießen.
  16. Angeblich fördert das Kauen von frischer Petersilie die Potenz, einen Versuch ist es wert.
  17. Mahlzeiten mit frischem Knoblauch würzen, denn das hilft nicht nur zur Vorbeugung bei Impotenz, sondern auch gegen Vergesslichkeit.
  18. Eine Massage der äußeren Knöchel beider Füße, wirkt Wunder.
  19. Ein Tipp von meiner Oma: Sie stärkte ihr Liebesbedürfnis mit Granatäpfeln, denn die enthalten große Mengen pflanzliche Hormone und vor allem Östrogene.
  20. Wirkt durchblutunganregend: Bei einer frischen Fenchelknolle den harten Strunk entfernen und den Fenchel dann in feine Streifen schneiden, mit dem Saft 1 Zitrone, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer abschmecken, schon ist er fertig, der Salat!

Ähnliche / Verwandte Themen:

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Hausmittel gegen Potenzschwäche weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Potenzschwäche" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. Karl 04/03/10 - 14:10 - Antworten

    Wow! Ich hab nicht damit gerechnet, dass es soviele Hausmittel gegen Potenzstörungen gibt. Melde mich bei Euch, welches mir am Besten geholfen hat, okay!

  2. Sebastian 08/06/15 - 08:34 - Antworten

    Sorry, aber ich muss hier ganz ehrlich mal etwas negative Kritik äußern. Punkt 13. find ich klasse, und auch bei Punkt 06. und 09. lass ich mit mir reden. Anregend können sicher auch ein Bad und eine Fußmassage sein, aber ansonsten ist der Rest vielleicht vorbeugend, aber bei bestehender erektiler Disfunktion sicherlich nicht mehr als was für die Einbildung. Es gibt aber inzwischen pflanzliche Potenzmittel (zB. Greenbeam) die auch aus der Natur kommen und wirklich helfen.

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Potenzschwäche dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Potenzschwäche einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Potenzschwäche geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at