Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Scheidenpilz

Was hilft am Besten gegen Scheidenpilz? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Scheidenpilz helfen bzw. Scheidenpilz lindern können.

  1. Nie einen Waschlappen oder ein Handtuch, das von jemand anderem benutzt wurde, verwenden.
  2. Durch die Ernährung können Vaginalpilze begünstigt werden; daher sollte man ebenfalls seinen Fleisch- und Wurstkonsum stark reduzieren.
  3. Keine Konserven und Fertiggerichte essen, eher eine ausgewogene Kost mit Gemüse und Obst bevorzugen.
  4.  
  5. Ein Tampon in Naturjoghurt einweichen und in die Scheide für 30 Min. einführen! Durch das Naturjoghurt wird das Scheidenmillieu wieder reguliert und der Juckreiz läßt verschwindet.
  6. Zur Vorbeugung einer Scheidenpilzinfektion sollte man auf Zucker und raffinierte Nahrungsmittel verzichten.
  7. In akuten Fällen sollte man täglich ein Sitzbad mit dem Zusatz von 1 EL weißen Taubnesselblüten, 1 EL Frauenmantel und 1 EL Eichenrinde machen. Dieses Sitzbad wirkt lindernd und der Juckreiz sollte auch nach lassen.
  8. Schüßler-Salze bei Scheidenpilz: Nr. 3, Nr. 4, Nr. 6, Nr. 8, Nr. 10!
  9. Mein Kräutertipp: 1 TL getrockneter Salbei, 1 TL getrockneter Rosmarin und 1 TL getrockneter Tymian mit  375 ml kochendem Wasser aufgießen und zugedeckt 20 Min. ziehen lassen, dann absieben und 2 x täglich als Scheidenspülung verwenden.

Ähnliche / Verwandte Themen:

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Die Hausmittel gegen Scheidenpilz verwenden:

Hausmittel gegen Scheidenpilz weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Scheidenpilz" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. christine jurasek 16/03/10 - 18:12 - Antworten

    zu Scheidenpilz:
    Teelöffel mit Yoghurt, vermischt mit 2-3 Tropfen Teebaumöl. Tampon darin wälzen. In Scheide einführen. Ca. 1 Std. belassen. Mehrmals tgl. wiederholen

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Scheidenpilz dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Scheidenpilz einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Scheidenpilz geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at