Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Schwangerschaftsbeschwerden

Was hilft am Besten gegen Schwangerschaftsbeschwerden? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Schwangerschaftsbeschwerden helfen bzw. Schwangerschaftsbeschwerden lindern können.

  1. Lieber 5 kleinere Mahlzeiten, als 3 „Normale“, essen.
  2. Während der Schwangerschaft sollte man unbedingt Stützstrümpfe tragen.
  3. Der Geruch von Zitrone, Orange und Grapefruit vertreibt in den meisten Fällen die lästige Übelkeit.
  4. Gegen die morgendliche Übelkeit sollte man vor dem Frühstück eine Scheibe trockenes Brot essen.
  5. Das große Buch zur Schwangerschaft: Umfassender Rat für jede Woche
  6. Jeweils 1 Tasse Fencheltee nach jeder Mahlzeit in kleinen Schlucken trinken.
  7. Während der Schwangerschaft sollte man Mandeln, Hirse und schwarze Johannisbeeren vermehrt essen (Eisenmangel).
  8. Die Speisen auf ballastreiche Kost umstellen.
  9. Bei Sodbrennen sind Süßspeisen, Kaffee, Tee und scharfe Gewürze tabu.
  10.  
  11. Bei geschwollenen Beinen hilft eine Trennkost mit Reis, Kartoffel oder Obsttagen.  Das heißt: 1 Tag lang nur dasselbe essen.
  12. Während der Schwangerschaft ist ein regelmäßiger Stuhlgang sehr wichtig.
  13. Morgens 1 EL Apfelessig in ein Glas warmes Wassser mischen  und in kleinen Schlucken austrinken.
  14. Krampfadern werden mit Hametum- oder Ringelblumensalbe eingerieben.
  15. 300 Fragen zur Schwangerschaft: Antworten aus der Beratungspraxis. Rat und Hilfe für den Alltag
  16. Tägliche Wechselduschen an Oberschenkeln und Waden machen: warm – lauwarm- warm.
  17. Tipp von meinem Apotheker: Bei Hämorrhoiden helfen Sitzbäder mit einer Eichenrindentinktur.
  18. Schüßler-Salze Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3, Nr. 7, Nr. 9!
  19. 2 dünne Scheiben Ingwer mit kochendem Wasser übergießen, 10 Min. ziehen lassen, dann absieben und in kleinen Schlucken trinken.
  20. Frühstück im Bett ist auch ganz nett.
  21. Nach den Mahlzeiten 1 großen Löffel Joghurt ein paar Minuten im Mund lassen und dann erst schlucken.
  22. Viel Obst, wie zB. Orangen oder Kiwi zu sich nehmen.
  23. Gemüse, wie Paprika oder Sauerkraut, können auch nicht schaden.

Sie kennen weitere Hausmittel und wollen diese mit anderen teilen?

Hausmittel gegen Schwangerschaftsbeschwerden weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Schwangerschaftsbeschwerden" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Schwangerschaftsbeschwerden dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Schwangerschaftsbeschwerden einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Schwangerschaftsbeschwerden geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at