Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Tränensäcke

Was hilft am Besten gegen Tränensäcke? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Tränensäcke helfen bzw. Tränensäcke lindern können.

  1. Ich verwende weniger Salz zum würzen der Speisen, dafür mehr frische Kräuter!
  2. Meersalz in kaltem Wasser auflösen und einen Umschlag darin tränken, diese  Kompresse auf die Augen legen.
  3. Die Tränensäcke am Abend mit Melkfett (ähnlich Vaseline) eincremen und am nächsten Morgen mit lauwarmem Wasser wieder abreinigen.
  4.  
  5. Die Partien rund um die Augen sanft massieren.
  6. Topfen unter den Augenpartien verteilen und einwirken lassen, nach 30 Min. die Maske vorsichtig mit lauwarmem Wasser entfernen.
  7. Sieht in den alten Filmen immer so toll aus wenn die Damen mit Gurkenscheiben auf den Augen in der Badewanne liegen, oder? Hat damals geholfen, hilft auch heute noch!
  8. Rauchverbot und den Alkoholkonsum sollte man auch einschränken.
  9. Die Partien rund um die Augen mit Sesamöl täglich leicht einmassieren.
  10. Tipp aus der Apotheke: mit Augentrosttee kann man ebenfalls Umschläge auf den betroffenen Stellen machen.
  11. Einen gebrauchten Teebeutel in den Kühlschrank legen, wenn er so richtig schön kalt ist legt man ihn auf die Tränensäcke. Nicht schlecht, der Hinweis!
  12. 1 TL Weizenkeimöl, 2 TL Aloe vera Saft und 1 TL Nußöl in einer kleinen Schüssel gut abmischen, dann für jedes Auge 1 Wattepad in die Mischung eintauchen und für 15 Min. auf die geschlossenen Augen legen.
  13. Tipp aus der Apotheke: eine leicht-harnstoffhaltige Salbe auf die Haut unter den Augen auftragen.
  14. Durch regelmäßiges Training, sei es seilspringen, hüpfen oder laufen, könnte man der Bildung von Tränensäcken ein Schnäppchen schlagen; es kommt erst gar nicht dazu!

Weitere Hausmittel sowie Kommentare unserer Leser...

Die Hausmittel gegen Tränensäcke verwenden:

Hausmittel gegen Tränensäcke weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Tränensäcke" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Kommentare zu diesen Hausmitteln

  1. Ernst 07/04/10 - 07:21 - Antworten

    Mit Kamillecreme die Tränensäcken ganz sanft massieren, hilft gut und richt gut 😉

  2. Silvi 19/04/10 - 10:00 - Antworten

    Mein Tip: 2 Teelöffel über Nacht in den Kühlschrank legen und am Morgen die Tränensäcke mit den kalten Teelöffeln kühlen.

  3. Melanie 06/05/10 - 14:47 - Antworten

    Die Hautpartien rund um die Augen mit einer mit Vitamin-E-Salbe eincremen, hilft super und kostet wenig

  4. Gabi 03/06/10 - 19:25 - Antworten

    Kaffeesatz und Eischnee gut verrühren und auf die Tränensäcke geben, 10 Min. einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser vorsichtig abspülen.

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Tränensäcke dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Tränensäcke einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Tränensäcke geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at