Gesund mit Hausmittel

Eine der größten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Gesund mit Hausmittel - Eine der umfangreichsten Sammlungen von Hausmitteln zur Linderung verschiedenster Leiden

Übelkeit

Was hilft am Besten gegen Übelkeit? Hier eine kleine Liste von Hausmittel, die gegen Übelkeit helfen bzw. Übelkeit lindern können.

  1. Die zubereiteten Speisen sollte man immer gut durchgaren.
  2. Als Getränk einen Fencheltee zubereiten und dazu 2 EL Roggenmehlbrei servieren.
  3. 2 dünne Scheiben Ingwer in kochendem Wasser 10 Min. ziehen lassen, absieben und langsam trinken.
  4. 1/2 Apfel reiben, braun werden lassen und dann langsam essen.
  5. Schüßler-Salze Nr. 3, Nr. 8, Nr. 11!
  6. 1 l Orangensaft, 1 l stilles Mineralwasser, 4 EL Zucker und 1 TL Kochsalz gut durchmischen; diese Menge den Tag über trinken.
  7. Pfefferminztee zubereiten und lauwarm in kleinen Schlucken trinken.
  8. 1/2 Zitrone auslutschen.
  9. Zu fette Speisen sollte man künftig meiden.
  10. Cola trinken und Salzstangen essen.
  11. Wenn möglich sofort an die frische Luft, hinsetzen und tief ein- und wieder ausatmen.
  12. Hühnersuppe zubereiten, dabei das Fett an der Oberfläche abschöpfen, mit Ingwer und Zitronengras gewürzt, essen.
  13. Schwarzen Tee zubereiten, mit viel Wasser verdünnen und dann warm trinken.
  14. 1 Messerspitze Natron in Wasser auflösen und das Glas langsam leer trinken.
  15. 1/2 kg Karotten in 1 l Wasser weich kochen und durch ein Sieb passieren, dann mit Staubzucker und Salz würzen; diesen Brei tagsüber in kleinen Portionen verspeisen.
  16. Fenchel in einem passenden Topf mit Einsatz über Wasserdampf dämfen und genießen.
  17. 2 TL EL Heilerde in warmem Wasser auflösen und langsam trinken.
  18. 1/4 l kochendes Wasser mit 1 EL gemahlenem Kümmelsamen kurz aufkochen und 15 Min. zugedeckt ziehen lassen, absieben und langsam warm genießen.
  19. Magenbitter hilft immer.
  20. Nicht in die Sonne gehen!
  21. Kamillentee zubereiten und in kleinen Schlucken trinken.
  22. Raucher sollten das Rauchen sofort beenden.
  23. 1 Glas lauwarmes Wasser auf einmal austrinken.
  24. Noch ein Tee: 1 TL Fenchel und 1 TL Kümmel mischen und mit 1 Tasse Wasser aufbrühen, nach 10 Min. absieben und trinken.
  25. Ich habe mir angewöhnt lieber mehrere kleine Mahlzeiten zu essen, als 3 schwere Hauptmahlzeiten.
  26. Tipp aus der Apotheke: 1/4 l lauwarmes Wasser mit 1 TL Spargelpulver gut verrühren und langsam trinken.
  27. Stress kann auch zu Übelkeit führen, daher sollte man auch ruhig mal eine Absage erteilen und nicht zu allem „Ja und Amen“ sagen.
  28. Noch ein Tee: 1 TL Koriander mit 1 Tasse Wasser aufbrühen, nach 10 Min. absieben und trinken.
  29. 1 dag Kamillenblätter, 1 dag Melissenblätter, 2 dag Pfefferminzblätter und 5 g gestossene Anisfrüchte gut vermischen. 1 EL dieser Kräutermischung mit 1/4 l Wasser aufkochen und 10 Min. ziehen lassen, absieben und noch warm trinken. So verschwindet Übelkeit und Magendruck!
  30. Bratkartoffeln, Schweinsbradl und dergleichen mit reichlich Kümmel würzen.
  31. Noch ein Tee: 1 TL Basilikumblätter mit 1 Tasse Wasser aufbrühen, nach 10 Min. absieben und trinken.
  32. 3 TL getrocknete Blaubeeren in 1/4 l Wasser für 10 Min.einweichen und anschließend unter ständigem Rühren 10 Min. kochen, passieren und langsam in kleinen Schlucken trinken.
  33. 1 TL Kamilleblüten und 1 TL Brombeerblätter in 1/4 l Wasser kurz aufkochen und den Tee 5 Min. ziehen lassen, absieben und in kleinen Schlucken ungesüsst trinken.
  34. Stark gesalzene oder scharf gewürzte Speisen vermeiden.
  35. Gegen Übelkeit könnte ein Glas Weißbier helfen, denn die Kohlensäure löst in den meisten Fällen einen ordentlichen Rülpser aus. Prost!
  36. Ich lese mir immer den Beipacktext bei den Arzneimittel gut durch und frage im Zweifelsfall meinen Arzt ob dieses Medikament auch von meinen Magen vertragen wird.
  37. Wenn möglich Morgens, Mittags und Abends immer zur gleichen Zeit essen.
  38. Klingt brutal, wirkt aber immer: Finger in den Rachen und raus damit!
  39. Ein Akkupressurband für das Handgelenk zum Selberbasteln: 1 Senfkorn mit einem Pflaster auf der Innenseite, 5 cm unterhalb jedes Handgelenkes zwischen den Sehnen befestigen und bei Bedarf, also bei Übelkeit, erst auf das linke und dann auf das rechte Handgelenk mit dem Senfkorn drücken.
  40. Speziell bei Übelkeit in der Schwangerschaft sollte man sich einen Brennesselsaft aus dem Kräuterladen besorgen und jeweils vor dem Essen 1 EL davon einnehmen.

Sie kennen weitere Hausmittel und wollen diese mit anderen teilen?

Hausmittel gegen Übelkeit weiter empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema "Übelkeit" (?):

Empfehlen Sie Ihre Seite - machen Sie mit beim Gesundheits- Netzwerk!

Kommentar oder neues Hausmittel hinterlassen

Wir behalten uns vor, illegale oder beleidigende Äußerungen sowie Werbeeinträge kommentarlos zu löschen!

Alle hier angebotenen Informationen und Hausmittel zur Bekämpfung bzw. Milderung von Übelkeit dienen ausschließlich zur Information und ersetzen keinesfalls eine persönliche Untersuchung, Beratung oder Diagnose durch einen Arzt. Vor allem Allergiker und gegen gewisse Stoffe empfindliche Personen sollte unbedingt vor Anwendung eines dieser Hausmittel gegen Übelkeit einen Arzt befragen. Wir übernehmen in keinem wie auch immer gearteten Schadensfall direkte oder indirekte Verantwortung. Alle praktischen Umsetzungen der hier gelisteten Hausmittel gegen Übelkeit geschehen freiwillig und auf eigene Gefahr.

Zur Liste aller Leiden & Krankheiten
ALL-INKL.COM Webhosting Mundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp SchoolMundharmonika spielen(d) lernen - eBooks, Workshops, Unterricht - Austrian Bluesharp School

Gesund mit Hausmittel - www.gesund-mit-hausmittel.at